FAQ -Häufig gestellte Fragen

FAQ -Häufig gestellte Fragen

… zum Thema Genereller Ablauf
… zum Thema Preise, Bezahlung, Mitgliedschaft, Gutscheine
… zum Thema Adresse, Anfahrt, Einlass ins Martinigelände
… zum Thema Beratung, Materialbeschaffung, Einlagerung
… zum Thema Sicherheit, Unfallschutz, Versicherung
… zum Thema Kurse, Veranstaltungen
… zum Thema Geld- und Sachspenden
… zum Thema Gewerbliche Nutzung, Werkstücke bauen lassen
… zum Thema Werkraum-Teammitglied werden
… zum Thema Sonstige Fragen

Genereller Ablauf

Muss ich mich vorher anmelden?

Nein. Wir haben 3 mal in der Woche geöffnet (Do und Fr 15-21 und Sa 13-19). In dieser Zeit kannst du einfach ohne Anmeldung vorbeikommen und gleich auch dein Projekt anfangen.

Wie ist der generelle Ablauf bei Euch?

Wenn du zum ersten Mal zu uns kommst, bekommst du von uns ein Anmeldeformular mit unserer Werkstattordnung. Wenn du das anerkannt und unterschrieben hast, bekommst Du Deinen persönlichen Benutzerausweis, den Du dann zu jedem Besuch mitbringst.
An jedem Tag, den Du bei uns verbringst, bekommst Du einen Laufzettel am Empfang. Diesen nimmst Du immer mit durch die Werkstätten und machst selbständig Vermerke darauf, je nachdem was du verbraucht hast – z.B. Schrauben, X qm von Platte Y oder Z Minuten an der Kreissäge. Zum Ende Deiner Arbeitszeit bitten wir Dich, Deinen Arbeitsplatz sauber und ordentlich aufzuräumen und deinen Laufzettel dem jeweiligen Werkstattbetreuer zu zeigen. Anschliessend kannst du alles zusammen am Empfang bezahlen.

Kann es sein, dass ich komme und dann die Maschine, die ich gerade brauche, besetzt ist?

Ja, das könnte passieren, ist aber sehr selten der Fall. In dieser Zeit kannst du dich z.B. in unser Café setzen und in inspirierenden Zeitschriften wie MAKE oder Landlust schmökern.

Habt ihr auch Verbrauchsmaterialien oder muss ich mir das mitbringen?

Wir haben immer alle Basics zum Arbeiten da, z.B. ein großes Schraubensortiment, Leim, Schleifpapiere etc. Wenn du speziellere Dinge wie Scharniere brauchst, dann musst Du das entweder selbst mitbringen oder aber wir können es für Dich bestellen.

Bekomme ich Hilfe beim Bauen?

Ja, auf jeden Fall. Wir haben immer Fachberater vor Ort, sodass Du die Hilfe bekommst, die Du auch brauchst.

Kann ich mein Werkstück zwischenlagern, bis ich mit dem Bau ganz fertig bin?

Ja, du kannst angefangene Werkstücke bis zu 30 Tagen kostenlos bei uns lagern. Danach erheben wir eine Lagergebühr, die wir aber vorher mit dir absprechen. Bei jeder Lagerung von Projekten ist es wichtig für Dich, einen Lagerzettel (gibts an der Theke) vollständig auszufüllen, damit wir Dich bei Bedarf auch kontaktieren können.

Preise, Bezahlung, Mitgliedschaft, Gutscheine

Muss ich Mitglied sein, um zu Euch zum Bauen zu können?

Nein. Du kannst auch einfach ohne Mitgliedschaft kommen. Dann bezahlst Du 6 EUR pro Stunde. Du kannst auch eine 10-Stunden Karte für 55 EUR kaufen oder eine Tageskarte für 24 EUR. Wenn du allerdings öfter kommst, empfehlen wir dir unbedingt eine Mitgliedschaft. Die gibt es für 34 EUR im Monat (6 Monate Mindestlaufzeit). Das lohnt sich schon bei zwei Arbeitstagen im Monat (2*24 EUR = 48 EUR > 34 EUR) und damit hast du jederzeit zu den Öffnungszeiten Zutritt zu unseren Werkstätten.

Wie kann ich Mitglied werden?

Bitte lade Dir hier [hier das Formular einfügen] das Formular runter und bringe es ausgefüllt mit in den Werkraum oder aber komm einfach im Werkraum vorbei. Hier haben wir auch immer Mitgliedsformulare am Empfang. Du kannst also alles vor Ort ausfüllen und dann abgeben.

Kommen außer dem Nutzungsentgelt bzw. der Kosten für die Mitgliedschaft weitere Kosten auf mich zu?

Bei Benutzung der großen bzw. teuren Maschinen (z.B. Kreissäge sowie Abrichte-/Dickenhobelmaschine) kommen pro Laufminute zwischen € 0,50 und € 1,50 dazu. Hier haben wir höhere Betriebskosten in Abhängigkeit der Laufzeit (Starkstrom, Sägeblätter schärfen, Hobelmesser tauschen und die Wartung der Maschinen). Alle anderen Maschinen sind in der Arbeitszeit-Pauschale abgedeckt.
Generell fallen extra Gebühren für die Verbrauchsmaterialien wie Holzdübel, Schleifmittel, Schweißstäbe an. Eine detaillierte Übersicht findest du auch an den jeweiligen Werkstatt-Türen.

Kann ich auch mit EC-Karte bezahlen?

Nein, leider noch nicht. Wir sind aber dabei, uns ein Gerät zu besorgen, sodass es in naher Zukunft möglich sein wird. Bis dahin bitten wir dich, bar zu zahlen.

Kann man bei Euch auch Gutscheine kaufen?

Ja, wir haben sehr schöne Gutscheine – von Julia entworfen und gedruckt – die ihr kaufen könnt. Das sind sehr beliebte Weihnachts- oder auch Geburtstagsgeschenke. Bitte sende uns dazu einfach eine Email an kontakt@werkraum-augsburg.de mit dem gewünschten Betrag, ob der Gutschein für Kurse oder zur allgemeinen Werkstattnutzung sein soll und deiner Anschrift. Gleichzeitig kannst du den Betrag auf unser Konto überweisen. Sobald die Zahlung eingegangen ist, senden wir Dir den Gutschein zu.
Du kannst aber genauso gut auch einfach vorbeikommen und den Gutschein am Empfang bezahlen.

Adresse, Anfahrt, Einlass ins Martinigelände

Wie komme ich zu euch und kann ich bei euch parken?

Wir sind im Martinipark im Gebäude B3. Ab 18 Uhr und an Wochenenden musst Du vorne am Eingang zum Martini-Park klingeln ( Nr. 233), damit du zu uns kommen kannst. Das ist aber kein Problem, da wir am Empfang gleich neben der Klingel sitzen 😉
Du kannst mit dem Auto am Werkraum immer zum Be- und Entladen halten, allerdings kann man im Martini-Park selbst nicht parken. Es gibt aber an der Reichenbachstraße und der Schäfflerbachstraße immer Parkmöglichkeiten.

Beratung, Materialbeschaffung, Einlagerung

Woher weiß ich, wieviel Material und welches Material ich bestellen soll?

Das ist manchmal nicht so einfach, denn bei Holz z.B. muss man mit einem gewissen Prozentsatz an Verschnitt rechnen. Das ist von Holzart zu Holzart verschieden und kommt auch auf die Qualität der Bohlen an. Am besten Du besprichst Dich mit einem unserer Schreiner. Bitte sende uns eine email – am besten mit ein bis zwei alternativen Wunschterminen – an kontakt@werkraum-augsburg.de, damit wir einen Beratungstermin für Dich finden können.

Muss ich mein Material selbst mitbringen?

Nein, musst du nicht. Du kannst dein Material natürlich selbst mitbringen oder aber du kannst es über uns beziehen. Wir haben Holz- und Stahllieferanten sowie weitere Kontakte, sodass wir Dich relativ schnell mit sehr gutem Material und auch zu günstigen Preisen versorgen können.
Außerdem haben wir eine große Restekiste mit Massivholz, aus der man sich immer bedienen kann. Und wir haben in unserem Plattenlager auch immer verschiedene kleinere Plattenstücke, die wir Dir bei Bedarf auch verkaufen können.

Wie kann ich z.B. Holz bei euch bestellen?

Bitte schicke uns einfach eine email mit Deinem Bedarf an kontakt@werkraum-augsburg.de. Dann kümmern wir uns um deine Bestellung bzw. holen ein Angebot für Dich ein.

Ich möchte gerne z.B. einen Tisch bauen und bin mir aber nicht sicher, wie er genau aussehen soll, oder bin mir nicht sicher, ob das auch so funktioniert, wie ich mir das vorgestellt habe.

Das ist kein Problem. Du kannst Dich gerne von einem unserer Schreiner oder auch Designer beraten lassen. Dann machen wir mit Dir zusammen einen Plan für dein Traummöbel und erstellen eine Materialliste, die dann für die Bestellung auch wichtig ist. Bitte sende uns eine email – am besten mit ein bis zwei alternativen Wunschterminen – an kontakt@werkraum-augsburg.de, damit wir einen Beratungstermin für Dich finden können.

Wie kann ich einen Beratungstermin ausmachen?
Bitte schick uns eine Email – am besten mit ein bis zwei alternativen Wunschterminen – an kontakt@werkraum-augsburg.de. Dann finden wir einen Termin.

Sicherheit, Unfallschutz, Versicherung

Kann jeder alle Maschinen bedienen?

Nach einer gründlichen Sicherheitseinweisung durch einen unserer Fachberater kann jeder unsere Maschinen bedienen. Die Dauer der Einweisung ist abhängig von der Maschine. Bitte plane die Zeit bei deinem Projekt mit ein.

Was ist, wenn mir bei der Benutzung eine Maschine oder ein Zubehörteil wie z.B. Bohrer, Flexscheibe, Fräser kaputt geht?

In diesem Fall ist es sehr wichtig, dass du uns Bescheid gibst. Nur dann können wir die Maschine wieder in Stand setzen und die weitere sichere Benutzung ist damit gewährleistet.

Kurse, Veranstaltungen

Wie finde ich euer Kursangebot?

Das Kursangebot ist wir immer aktuell auf unserer Internetseite unter “Veranstaltungen -> Kursübersicht zu sehen und auch darüber buchbar.

Wie funktioniert das Repair Café? Was kann ich alles mitbringen und was nicht?

Wir veranstalten ungefähr alle 3 Monate ein Repair Café, normalerweise an einem Sonntag von 14-18 Uhr. In dieser Zeit kann jeder unangemeldet mit seinem defekten Gegenstand kommen, bekommt am Empfang eine Anmeldung sowie einen Reparaturschein und kann dann in unserem Café bei einem Stück Kuchen und Kaffee/Tee darauf warten, bis der nächste Reparateur/ Fachberater frei ist. Anschließend wird der Gegenstand gemeinsam begutachtet und auch gemeinsam repariert.
Die Reparatur wird nicht immer möglich sein, da manche Defekte zu groß sind und/oder das passende Ersatzteil nicht da ist. Und selbst, wenn die Reparatur durchgeführt wird, ist sie manchmal nicht erfolgreich. Dennoch können wir aus den vergangenen Repair Café Veranstaltungen sagen, dass wir weit mehr als die Hälfte aller Geräte wieder zum Laufen bringen.

Was ist ein Repair Café?

Diese Veranstaltungen finden regelmässig zweimal pro Jahr statt. Jeder kann sein defektes Gerät, das Rad mit Achter oder den krächzenden HiFi-Verstärker mitbringen. Im REPAIR CAFE findest du nette Leute die dir dabei helfen deine Reparatur selbst durchzuführen.

Wie funktioniert die Bezahlung beim Repair Café?

Am Ende deines Besuchs bei uns spendest du für die Reparatur sowie Kaffee und Kuchen einen Betrag deiner Wahl in unsere Spendendose.

Geld- und Sachspenden

Kann ich für die Mitgliedsbeiträge eine Spendenquittung bekommen? Ihr seid doch gemeinnützig und könnt sowas ausstellen.

Ja, sind wir und wir können auch Spendenquittungen ausstellen. Allerdings sind Mitgliedsbeiträge keine Spenden, denn dahinter steht eine Leistung, nämlich die Werkstattnutzung. Deshalb ist es leider nicht möglich dafür Spendenquittungen auszustellen?

Wie kann ich spenden?

Das geht ganz einfach und wir haben dafür zwei Möglichkeiten. Entweder Du spendest uns einen einmaligen Betrag. Dann kannst Du das einfach als Spende überweisen (geht in Deinem Bankformular so einzustellen) und bei allen Beträgen über 200 EUR bekommst Du eine Spendenquittung von uns zugesandt. Bei Beträgen unter 200 EUR reicht Dir für Deine Steuererklärung auch der Kontoauszug.
Die zweite Möglichkeit zu spenden ist es, Fördermitglied zu werden. Dafür haben wir ein Formular [bitte hier das Formular einfügen] und hier kannst du jeden beliebigen Betrag hineinschreiben, den wir dann monatlich abbuchen.
Wir freuen uns über jede Spende. Und wenn es nur 10 EUR sind!!

Braucht ihr auch Material, Werkzeuge oder Maschinen?

Grundsätzlich ja. Wir haben ja schon einiges an Ausstattung in unseren Werkstätten. Die momentanen Maschinen haben wir auf der Internetseite bei der jeweiligen Werkstatt auch aufgelistet. Allerdings fehlt auch noch einiges oder kann ggf. durch bessere Maschinen und Werkzeuge ersetzt werden. Wir freuen uns, wenn du uns dazu einfach eine Email sendest an kontakt@werkraum-augsburg.de.

Gewerbliche Nutzung, Werkstücke bauen lassen

Kann ich auch Sachen reparieren lassen?

Nein, das ist leider nicht möglich. Wir bieten dir Hilfe zur Selbsthilfe.

Kann ich mir auch Sachen bauen lassen?

Nein, das ist leider nicht möglich. Wir bieten dir Hilfe zur Selbsthilfe.

Werkraum-Teammitglied werden

Wie kann ich bei Euch mitmachen?

Darüber freuen wir uns immer 🙂 bitte sende uns einfach eine Email oder komm vorbei. Wir brauchen jederzeit Leute, die uns beim Innenausbau unterstützen, regelmäßige Fachberatungen machen möchten und/oder bei der Orga helfen.

Sonstige Fragen

Habt ihr Brennholz und wie kann ich das kaufen?

Ja, haben wir und zwar jede Menge! Wir verarbeiten alle Massivholzreste zu Brennholz und packen es in Säcke. Ihr könnt sie euch für 3 EUR pro Sack mitnehmen. Einfach an der Theke bezahlen.