Keramikwerkstatt

Mai 2024

MO
DI
MI
DO
FR
SA
SO
29
30
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
1
2
Veranstaltungen für 1 Mai
Noch kein Eintrag
Veranstaltungen für 2 Mai
Noch kein Eintrag
Veranstaltungen für 3 Mai
17:00 - 19:00

Kate

oder eine andere Fachberatung ist da
Veranstaltungen für 4 Mai
Noch kein Eintrag
Veranstaltungen für 5 Mai
Noch kein Eintrag
Veranstaltungen für 6 Mai
Noch kein Eintrag
Veranstaltungen für 7 Mai
Noch kein Eintrag
Veranstaltungen für 8 Mai
Noch kein Eintrag
Veranstaltungen für 9 Mai
Noch kein Eintrag
Veranstaltungen für 10 Mai
17:00 - 19:00

Kate

oder eine andere Fachberatung ist da
Veranstaltungen für 11 Mai
Noch kein Eintrag
Veranstaltungen für 12 Mai
Noch kein Eintrag
Veranstaltungen für 13 Mai
Noch kein Eintrag
Veranstaltungen für 14 Mai
Noch kein Eintrag
Veranstaltungen für 15 Mai
Noch kein Eintrag
Veranstaltungen für 16 Mai
Noch kein Eintrag
Veranstaltungen für 17 Mai
Noch kein Eintrag
Veranstaltungen für 18 Mai
15:00 - 18:00

Max

oder eine andere Fachberatung ist da
Veranstaltungen für 19 Mai
Noch kein Eintrag
Veranstaltungen für 20 Mai
Noch kein Eintrag
Veranstaltungen für 21 Mai
Noch kein Eintrag
Veranstaltungen für 22 Mai
Noch kein Eintrag
Veranstaltungen für 23 Mai
Noch kein Eintrag
Veranstaltungen für 24 Mai
17:00 - 19:00

Kate

oder eine andere Fachberatung ist da
Veranstaltungen für 25 Mai
15:00 - 19:00

Nicole

oder eine andere Fachberatung ist da
Veranstaltungen für 26 Mai
Noch kein Eintrag
Veranstaltungen für 27 Mai
Noch kein Eintrag
Veranstaltungen für 28 Mai
Noch kein Eintrag
Veranstaltungen für 29 Mai
Noch kein Eintrag
Veranstaltungen für 30 Mai
Noch kein Eintrag
Veranstaltungen für 31 Mai
17:00 - 19:00

Kate

oder eine andere Fachberatung ist da

Unsere nächsten Workshops

Unsere letzten Glasurbrände - findest du deine Sachen? Komm gern zum abholen

Schrühbrand am 23.4.2024
Image
HOCHBRAND am 22.3.2024
Image
Niederbrand am 18.4.2024 
Image
Schrühbrand am 31.3.2024
Image
Schrühbrand 10.5.2024
Image
Hochbrand am 7.5.2024
Image
Hochbrand am 6.3.2024
Image
Niederbrand am 24.1.2024
Image
Niederbrand am 3.2.2024
Image

Bitte beachtet, dass wir aufgrund begrenzter LagerMöglichkeiten keine gebrannten stücke länger als 6 Monate aufheben können. Bitte kommt Rechtzeitig zum glasieren bzw. dann auch zum abholen eurer Werke!

FAQs - hier findest du Antworten auf (hoffentlich) alle deine Fragen

Grundsätzliche Informationen zum Töpfern und Brennservice bei uns

Ton selbst gestalten

Ihr könnt Ton frei gestalten, ganz nach euren Vorstellungen. Kommt einfach mit eurer Idee und am besten noch mit ein paar Sachen, die schmutzig werden dürfen bei uns vorbei. Gerne auch mit Kindern. Kinder lieben ja Ton und töpfern. Im Kalender oben könnt ihr sehen, wann eine Fachberatung da ist, um euch zu helfen und euch in die Werkstatt einzuweisen.

Und natürlich haben wir Ton da, ebenso wie verschiedene Glasuren für den Hoch- und Niederbrand, die du bei uns nutzen kannst. Anschließend kannst du dein Werkstück auch bei uns brennen lassen.

Keramik bemalen

Wir haben auch vorgedrehte Tassen, Schüsseln und Krüge, selbstverständlich aus dem Werkraum und in Handarbeit. Diese kannst du zu günstigen Preisen erwerben und bemalen. Komm einfach vorbei und such dir dein Lieblingsstück aus. Im Kalender oben kannst du sehen, wann eine Fachberatung da ist, um dir mit den Glasuren zu helfen.

Brennservice für Basic/ Plus Abonnenten – Ablauf und Tipps, wenn ihr Ton bei uns brennen lassen wollt

Verarbeitung des Tons

Eure Zuhause gestalteten Werkstücke könnt ihr getrocknet zu uns bringen. Es ist vorteilhaft die Werkstücke in noch feuchtem Zustand zum Brennen zu bringen, da sie weniger bruchempfindlich beim Transport sind. Sie trocknen dann in der Werkstatt weiter. Nach dem Schrühbrand könnt ihr die Objekte selber glasieren. Anschließend werden die Tonwaren glasurgebrannt und sind abholbereit. Wichtig! Beim Glasurbrand dürfen Steingutglasuren (Brennbereich bis 1050°C) und Steinzeugglasuren (Brennbereich bis 1280°C) auf einem Werkstück nicht zusammen verwendet werden!! Beachtet dazu bitte die Angaben des Herstellers auf der Packung und den Brennbereich eurer Glasuren.

Die richtige Trocknung

Eure Werkstücke dürfen nicht dicker als 3 cm sein. Dickere Werkstücke müssen ausgehöhlt werden, damit sie beim Brennen nicht reißen oder platzen. Die Keramiken dürfen keine Lufteinschlüsse haben. Bitte ritzt in eure Keramik euren Namen ein bzw. euer Kürzel. Große Stücke brauchen ca. 2 Wochen, kleinere Stücke können schon nach ca. einer Woche trocken sein. Für den 1. Brand können nur fertig getrocknete Objekte risikolos gebrannt werden.

Der erste Brand

Nach der Trockenphase erfolgt der erste Brand (Schrühbrand) bei 960°C. Danach ist euer Werkstück bereit für die Weiterverarbeitung.

Glasieren

Glasieren könnt ihr entweder zuhause oder im Werkraum. Je nach Häufigkeit des Anstrichs und der Form eurer Stücke ergeben sich verschiedene Ergebnisse. Bitte haltet die Stellflächen eurer Werkstücke immer glasurfrei, da sie sonst beim Glasurbrand mit der Brennplatte verschmelzen. Durch einfaches Abwischen mit einem nassen Schwamm geht die Glasur leicht vom Gefäß ab.

Glasurbrand 2. Brand

Nachdem ihr eure Stücke glasiert habt, bringt ihr sie für den 2. Brand. Der 2. Brand wird bei einem Brennbereich von 1050°C gestartet (Niederbrand). Bei Steinzeug-Glasuren (Hochbrand) wird in einem Brennbereich von 1250°C (winterhart) gebrannt.

Hinweis: Wir behandeln alle Werkstücke ebenso sorgfältig wie unsere eigenen Arbeiten. Dennoch kann etwas zu Bruch gehen. Das mag an der Tonverarbeitung, am Ton selbst (Naturprodukt) oder am Brennen liegen. Dafür können wir keine Haftung übernehmen.

Brennservice - Preise
Hinweis: Das erste Kilo wird immer voll bezahlt

Brennen für offene Werkstatt und Kursteilnehmer. Die Glasuren sind inklusive.
Schrühbrand 900°C:    2 EUR pro Person
Glasurbrand 1050°C: 12,00 EUR pro Kilo
Glasurbrand 1230°C: 14,00 EUR pro Kilo
Kleinteile 1,00 EUR
für große flächige Stücke, siehe extra Aushang im Werkraum.

Brennen mit eigenen Glasuren: nur für Abonnenten
Schrühbrand 900°C:  2 EUR pro Person
Glasurbrand 1050°C: 7,00 EUR pro Kilo
Glasurbrand 1230°C: 9,00 EUR pro Kilo
Kleinteile 0,30 EUR
für große flächige Stücke. siehe extra Aushang im Werkraum.

für Plus Abonnenten: 
reines Brennen ohne Materialeinsatz vom Werkraum: nichts

Brennen mit Werkraum Glasuren:
Schrühbrand 900°C:  nichts
Glasurbrand 1050°C: 6,00 EUR pro Kilo
Glasurbrand 1230°C: 6,00 EUR pro Kilo
Kleinteile 1 EUR


Wir verkaufen Ton ab 1kg. Jedes Kilo kostet 1,50 EUR.